Twicer

Warum ich Facebook den Rücken gekehrt habe

 Mein Beitrag am Donnerstag, den 29.01.2015 (Kopie der Datenschutzrichtlinie: http://m.twicer.de.tl/Facebook-Datenrichtlinie-Letzte--Ue-berarbeitung-d--Freitag%2C-30-.--Januar-2015.htm)

[Kurzfassung: Facebook darf zukünftig sogar meine privaten Nachrichten ("Chat") veröffentlichen, also lösche ich mein Facebook-Konto]

Das steht in den Facebook-Nutzungsbedingungen unter https://m.facebook.com/policy:

"Indem du uns die Erlaubnis zur Verwendung deiner Informationen erteilst, ermöglichst du uns nicht nur, Facebook in seiner heutigen Form zur Verfügung zu stellen, sondern auch dir zukünftig innovative Funktionen und Dienstleistungen anzubieten, die wir unter neua...rtigem Einsatz der Informationen [mein Kommentar: indem Facebook die Informationen z.B. an fremde Firmen, die Öffentlichkeit etc. weitergibt], die wir über dich erhalten, entwickeln."

Im folgenden Zitat steht ganz eindeutig, dass meine Informationen bereits jetzt weitergegeben werden dürfen. Bestes Beispiel: wenn ein Foto "auf Facebook hochgeladen" wird, wird dies von akamaihd.net gespeichert, Facebook speichert nur den Link zu diesem Bild. Probiert es selbst aus: klickt unter einem geposteten Bild auf "In Originalgröße anzeigen" und schaut in die Addressleiste eures Browsers:

"Wir können Dienstleistern den Zugriff auf Informationen erlauben, damit sie uns beim Anbieten unserer Dienstleistungen unterstützen können."

Weiter oben wird definiert, welche Informationen gemeint sind:

"Deine Informationen umfassen auch diejenigen Daten, die du anderen Personen auf Facebook zugänglich machst [...]"

Zu diesen Informationen gehören demnach auch private Nachrichten, da dies Daten sind, die ich einer anderen Person auf Facebook zugänglich mache.

Ich will aber nicht, dass meine privaten Nachrichten an eine andere Person als ihren Empfänger gehen!
Daher werde ich mein Konto auf Facebook löschen unter https://www.facebook.com/help/delete_account

Chat funktioniert z.B. mit den Clienten Pidgin für Windows und Linux oder Xabber für Android über Anbieter wie z.B. jabber.de. Wenn die Funktion OTR aktiviert ist, besteht eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zwischen beiden Clienten, ohne dass die Server oder sonst irgendwer mitlesen kann.

Außerdem gibt es noch E-Mails und das meiner Meinung nach beste soziale Netzwerk mit Live-Chat, Videoübertragung, Emoticons, das alles auch noch kostenlos, Extra: stromausfallsicher - DIE BUNTE REALITÄT DA DRAUSSEN!

Facebook ade
Scheiden tut weh
Aber mein Scheiden macht
Dass mir das Herze lacht
Facebook Fernweh?
Zugriff ade!

Wer mich erreichen darf, weiß, wie dies zu bewerkstelligen ist oder wird von mir benachrichtigt.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden